Mitglied werden

Transparenz

Der Verband arbeitet neutral, transparent und unabhängig und trägt sich durch Mitgliedsbeiträge, kassenübergreifende und kassenindividuelle Fördermittel der gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen. Gemäß Abschnitt III A7 des „Gemeinsamen Rundschreibens von Oktober 2021“ sind wird als Fördermittelempfänger verpflichtet, Transparenz über die von den Krankenkassen/-verbänden erhaltenen Mittel herzustellen. Dieser Verpflichtung kommen wir als Antragsteller gerne nach. Die Arbeit der Scleroderma Liga e.V. wurde von den Mitgliedern der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“unterstützt:

Das Projekt „Relaunch der Website“ wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V finanziert durch die BARMER.
Gewährleistungsoder Leistungsansprüche gegenüber den Krankenkassen können daraus nicht erwachsen.
Für die Inhalte und Gestaltung ist die Scleroderma Liga e.V. verantwortlich.

Erhaltene Förderungen

Die Arbeit der Scleroderma Liga e.V. wurde von den Mitgliedern der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ mit 16.000€ unterstützt.

Die Arbeit der Scleroderma Liga e.V. wurde von den Mitgliedern der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ mit 15.000€ unterstützt.

Das Projekt „Relaunch der Website“ wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V finanziert durch die BARMER.
Gewährleistungsoder Leistungsansprüche gegenüber den Krankenkassen können daraus nicht erwachsen.
Für die Inhalte und Gestaltung ist die Scleroderma Liga e.V. verantwortlich.

Die Arbeit der Scleroderma Liga e.V. wurde von den Mitgliedern der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ mit 16.000€ unterstützt.

Die Arbeit der Scleroderma Liga e.V. wurde von den Mitgliedern der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ mit 16.000€ unterstützt.

2019 wurde die Therapietagung der Scleroderma Liga e.V in Frankfurt/Main im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h SGB V durch die Barmer Ersatzkasse mit 12.500,- Euro unterstützt.

Selbstauskünfte

Mit der seit 2019 geforderten Selbstauskunft zur Finanzierung können wir u.a. unsere Unabhängigkeit dokumentieren: